Skip to main content

Welches sind die Voraussetzungen für einen Kredit?

Wenn Sie einen Kredit beantragen, müssen Sie persönliche und finanzielle Voraussetzungen erfüllen, damit der Kredit bewilligt wird. Die Banken versuchen das Kreditausfallrisiko möglichst gering zu halten und gewähren deshalb Kredite nur, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Grundlegende Voraussetzungen

Bevor die Bank Ihre finanzielle Situation betrachtet, müssen persönliche Bedingungen erfüllt sein. Um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie volljährig sein, Ihren Hauptwohnsitz und eine Bankverbindung in Deutschland haben. Erst mit 18 Jahren ist man voll geschäftsfähig und kann einen Kreditvertrag abschließen. Ein zu hohes Alter ist aber auch ungünstig, da die Bank befürchtet, dass die Rückzahlung besonders bei Krediten mit langer Laufzeit nicht mehr gewährleistet ist.

Auf einem Kreditvergleichsportal können Sie sich vorab über diese Voraussetzungen der verschiedenen Anbieter informieren und sich auch kostenlos telefonisch beraten lassen. Auch in der aktuellen Niedrigzinsphase ist ein sorgfältiger Kreditvergleich sinnvoll, um das beste Angebot zu realisieren.

Prüfung der Bonität

Sind die persönlichen Voraussetzungen erfüllt, prüft die Bank Ihre wirtschaftliche Situation also Ihre Bonität. Die Bank will sicherstellen, dass der Kredit pünktlich zurückgezahlt wird. Dies ist nur möglich, wenn Sie über sichere und regelmäßige monatliche Einnahmen verfügen. Aus diesem Grund müssen Arbeitnehmer über einen unbefristeten Arbeitsvertrag verfügen, sich also nicht mehr in der Probezeit befinden.

Bei befristeten Verträgen verlangen die Banken meist, dass der befristete Arbeitsvertrag länger andauert als die Kreditlaufzeit. Auch bei einem unbefristeten Arbeitsverhältnis muss der Kreditnehmer durch Gehaltsnachweise sicherstellen, dass er die monatlichen Raten problemlos aufbringen kann.

Manche Banken fordern die Vorlage der Kontoauszüge, um die finanzielle Haushaltsführung des Kreditnehmers zu beurteilen. Auch bei hohen Einkünften kann ein Kredit abgelehnt werden, wenn die monatlichen Ausgaben regelmäßig die Einnahmen übersteigen.

Für Rentner ist es aus den oben genannten Gründen schwieriger, einen Kredit zu erhalten, auch wenn sie mit drei Rentennachweisen ihre monatlichen Einnahmen belegen können. Hier kommt es meist auf die Laufzeit des Kreditvertrages an.

Noch schwieriger ist die Situation für Selbstständige und Freiberufler, denn diese Berufsgruppen verfügen meist nicht über planbare Einkünfte und müssen mit den Einkommenssteuerbescheiden und Bilanzen der letzten zwei bis drei Jahre ihre finanzielle Situation darlegen.

Bonitätsscore gegebenenfalls verbessern

Sind die persönlichen und finanziellen Voraussetzungen erfüllt, muss man der Bank noch glaubhaft versichern, dass man den Kredit für sich selbst und nicht für Dritte aufnimmt. Schließlich holt die Bank noch eine SCHUFA-Auskunft ein.

Der Bonitätsscore, den die SCHUFA ermittelt, ist die wesentliche Kennzahl, mit der Ihre Kreditwürdigkeit abschließend beurteilt wird. Diese Kennzahl drückt aus, wie ihr Zahlungsverhalten in der Vergangenheit war und prognostiziert das Ausfallrisiko beim beantragten Kredit. Um bei der Kreditvergabe gute Voraussetzungen zu haben, sollte man deshalb seinen Zahlungsverpflichtungen stets fristgerecht nachkommen. Haben Sie Zweifel an Ihrem Bonitätsscore, können Sie mittels einer Selbstauskunft checken, ob alle Eintragungen korrekt sind. Bezahlen Sie offene Rechnungen, bevor Sie mit der Bank über einen Kredit verhandeln.

Hinterlegung von Sicherheiten

Nun muss die Höhe der Kreditraten festgelegt werden. Nur wenn der Kreditnehmer seine gewohnte Lebensführung trotz Kreditrate beibehalten kann, ist die Bank sich relativ sicher, dass bei der Rückzahlung keine Probleme auftreten werden. Benötigen Sie einen Kredit mit einem hohen Volumen oder einer sehr langen Laufzeit, sollten Sie sich schon vorab um Sicherheiten bemühen, um etwaige Bedenken seitens der Bank zu zerstreuen. Immobilien, Lebensversicherungen oder die Hinzunahme eines weiteren Kreditnehmers können eine Kreditbewilligung positiv beeinflussen. Auch bei zweckgebundenen Krediten, bei denen das Anschaffungsobjekt (beispielsweise ein Neuwagen) als Sicherheit dient, ist es leichter einen Kredit zu günstigen Konditionen zu erhalten.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *